> Zurück

Die unschöne Seite...

Steinhart Andreas 15.10.2015

Update zu unseren verletzten Fahrern

 

Nathanael

Leider musste es diese Woche wieder einmal passieren: Nathanael stürzt während dem Training bei der Landung eines Sprunges und bricht sich das rechte Handgelenk! Nach seinem Schlüsselbeinbruch im Mai dieses Jahres und starkem Comeback mit je einem dritten Platz im Rennen in Leibstadt und Wolfach ist Nathanael nun leider wieder vier Wochen "out".

Florentin

Florentin erholt sich langsam von seinem "Bänderanriss" welchen er sich bei einem Sturz während dem Rennen in Leibstadt im September zugezogen hat. Um Sport zu machen muss er momentan noch drei Wochen eine Schiene am Fuss tragen, aber danach sollte er wieder völlig beschwerdefrei Gas geben können. Wir freuen uns auf alle Fälle bald wieder mit ihm trainieren zu können!

Gian

Gian hat sich leider die gleiche Verletzung wie Florentin zugezogen. Zwar nicht beim Biken, aber trotzdem nicht minder schwer. Auch er muss für insgesamt sechs Wochen eine Schiene tragen.

Jannis

Jannis hat sich im Herbst 2014 das Bein kompliziert und mehrfach gebrochen. Nach Komplikationen und Rückschritten welche viel Geduld erforderten sind wir happy, dass er dieses Jahr doch ab und zu auf sein Bike gestiegen ist. Er konnte zwar noch kein Rennen fahren in diesem Jahr, aber wir hoffen, dass er im kommenden Jahr dafür brutal viel Spass beim racen haben wird!

Wir wünschen all unseren verletzten Fahrern weiterhin gute Besserung und hoffen euch bald wieder im Training mit dabei haben zu dürfen. Bis bald!