> Zurück

Byebye Nico

Steinhart Andreas 11.04.2017

Leider muss unser Team wieder einen Abgang ertragen, denn Nico Hasler hat sich entschieden keine Fourcross-Rennen mehr zu fahren!

Nico hat letztes Jahr in unsere Rennszene reingeschnuppert, dann aber gemerkt, dass es ihm aus verschiedenen Gründen doch nicht gefällt. Ein kleiner Trost bleibt uns aber immerhin:

Nico's Bruder Finn wird weiterhin für unser Team Gas geben und auch 2017 Fourcross-Rennen bestreiten :-) Somit werden wir auch Nico trotzdem noch öfters an den Rennstrecken antreffen und wer weiss...vielleicht überlegt er sich es ja nochmals ;-)

In unserem Team fahren somit zurzeit noch sieben Fahrer, ein krasser Unterschied zu unserem Debütjahr im 2015 wo wir zwischendurch mit fast doppelt so viel Fahrern unterwegs waren. Nun wir werden versuchen unser Team wieder zu verstärken. Auf alle Fälle werden in Homberg oder spätestens Winterthur zwei Fahrer aus unseren Trainingsgruppen ihr Renndebüt geben. Wir hoffen sehr, dass es eine tolle Erfahrung für beide wird und die Jungs vom Rennfieber gepackt werden.

Stay tuned - wir berichten euch dann wieder sobald es konkreter wird :-)!