> Zurück

Erfolgreicher Radsporttag

Steinhart Andreas 17.06.2017

Bei bestem Sommerwetter hatten acht unserer Biker heute Spass am 37. Jugendradsporttag welcher vom RV Adler Frenkendorf (www.rvadler.ch) wiederum bestens organisiert und durchgeführt wurde.

Der Wettkampf ist jeweils eine Mischung aus Zeitfahren (konditionell) und einem Geschicklichkeitsfahren welches ohne Unterbruch direkt nach dem Zeitfahren stattfindet. Dabei ging es um die schnellste Gesamtzeit und die wenigsten Fehler im Parcour, da ein Fehler einen Zuschlag von 10 sek. bedeutete.

Unsere Biker schlugen sich alle sehr gut, auch wenn der eine oder andere Fehler manchmal einen Strich durch die Rechnung machte.

Hier die Resultate unserer acht Fahrer:

Jahrgänge 2008 bis 2010

Fabio Saladin Platz 1 von 9

Yanik Steinhart Platz 2 von 9

Tim Breitenstein Platz 4 von 9

Liam Haslauer Platz 5 von 9

Jahrgänge 2004 bis 2007

Robin Fankhauser Platz 1 von 7

Lenny Girod Platz 3 von 7

Gian Wild Platz 4 von 7

Nevin Maeder Platz 5 von 7

Wir sind sehr stolz auf all unsere Biker, habt ihr gut gemacht Jungs!

Erwähnenswert sind übrigens auch die erfolgreichen Geschwister unserer Biker:

Tim Breitensteins Schwester Lena fuhr bei den Mädchen 2011 und 2012 auf den ersten Platz und Gian Wild's Schwester Nika tat es Lena bei den Mädchen 2009 gleich, auch Platz 1! Weiterhin holte sich Fabio Saladin's kleiner Bruder Miro bei den Burschen 2011 bis 2013 einen Podestplatz, nämlich Platz 2 von 5!

Die komplette Rangliste findet ihr in den nächsten Tagen hier:

www.rvadler.ch

Ein paar wenige Bilder geschossen von unserem Trainer Andi gibt es hier:

https://www.flickr.com/photos/135178919@N04/albums/72157685176569045

Vielen Dank dem RV Adler, allen Helfern und auch der Firma Axova (www.axova.ch) für das tolle und zudem auch noch kostenlose Rennen, dies ist nicht mehr oft anzutreffen heutzutage!

Bis nächstes Jahr - wir sind sicher wieder mit dabei :-)