> Zurück

Oriscup 2017 - ein toller Erfolg!

Steinhart Andreas 27.08.2017

Letzten Samstag 26. August trafen sich in Hölstein Baselland 79 Biker, davon 16 Fahrer unserer Gruppe wenn man die Geschwister noch mitzählt, um im Oriscup (Pumptrack-Rennen) um schnelle Zeiten zu fighten! Diese 79 Fahrer bedeuteten Teilnehmerrekord, noch nie haben so viele an diesem Rennen teilgenommen.

Hatte unser Rennteam in den letzten Fourcross-Rennen doch eher Mühe an die tollen Erfolge der Jahre 2015 + 2016 anzuknüpfen, so schien dies für den Oriscup nicht zu gelten. Unser Team holte einige Podestplätze darunter auch mit Fahrern unserer Trainingsgruppen welche sonst (noch) keine oder erst wenige Rennen gefahren sind.

Hier die Resultate unserer Biker und deren Geschwister:

Knaben U5

Miro Saladin Rang 1 von 2

Valentin Lang Rang 2 von 2

Mädchen U9

Nika Wild Rang 6 von 6

Knaben U9

Liam Haslauer Rang 1 von 9

Yannick Lang Rang 5 von 9

Knaben U11

Robin Fankhauser Rang 2 von 18

Nevin Maeder Rang 5 von 18

Fabio Saladin Rang 8 von 18

Knaben U13

Julian Blum Rang 1 von 6

Gian Wild Rang 2 von 6

Knaben U15

Florian Zimmerli Rang 1 von 10

Alexander Bertschi Rang 5 von 10

Open Herren

Tim Rudin Rang 1 von 13

Nathanael Thomann Rang 4 von 13

Gerhard Haslauer Rang 5 von 13

Florentin Erb Rang 6 von 13

Super gefahren Jungs und Mädels, euer Trainerteam ist stolz auf euch!

Die komplette Rangliste könnt ihr hier abrufen:

https://bikeparkhoelstein.files.wordpress.com/2017/08/rangliste-oris-cup-2017.pdf

Fotos werden ziemlich sicher auch bald auf der folgenden Webseite abrufbar sein:

https://bikeparkhoelstein.com/

Vielen Dank an den Verein Bikepark Hölstein, allen Helfern und sonstigen Beteiligten, dass ihr euch jedes Jahr für ein tolles Rennen in der Region einsetzt!