> Zurück

Es kann langsam losgehen :-)

Steinhart Andreas 17.02.2018

Nach der Saison bedeutet auch immer wieder vor der Saison und auch, dass es wieder viel vorzubereiten und Papierkram zu erledigen gibt. Dies war auch der Grund, dass ihr hier schon lange keine Neuigkeiten mehr von uns lesen konntet.

Nun wird aber alles langsam klarer. Unsere Leiter haben sich am 18. Januar getroffen und wir werden bis zu den Herbstferien folgendes bieten können:

Training

- 18 Trainingseinheiten für die Gruppe 7-10 Jahre (Start Di 10. April)

- 17 Trainingseinheiten für die Gruppe 10+ (Start Freitag 13. April)

- 2 gemeinsame Trainings mit beiden Gruppen (Di 12. Juni & Fr 24. August)

- 10 Trainingseinheiten für das Rennteam (bereits gestartet)

Dieses Jahr werden ein paar Kinder der Gruppe 7-10J altersbedingt zu der Gruppe 10+ wechseln. Somit gibt es bei den 7-10 wieder etwas Platz, ab 10.4. fahren dort 9 Kinder. Dafür sind die Leiter der Gruppe 10+ dieses Jahr mehr gefordert, dort werden nun 12 Kinder ins Training kommen, Action garantiert :-)

Hier noch ein kurzes Video von einer der letzten Trainingseinheiten...Grip-Challenge auf nassem Laub und rutschigen Steinen:

Races

Dieses Jahr erweitert das Fastlane Gravity Team seinen "Horizont" und wir werden neben den Fourcross- und Dual Slalom-Rennen auch Kinder unterstützen welche Cross Country oder Downhill-Wettkämpfe fahren möchten. An welchen Rennen wir anwesend sein werden, könnt ihr unter "Nächste Wettkämpfe" nachschauen, an diesen Rennen sollte sicher mindestens ein Leiter als Coach anwesend sein. Weitere Rennen kommen allenfalls noch dazu...

Wir fahren vor allem Rennen der folgenden Serien:

European 4Cross Series www.4cross.ch (Rennkalender ist nun online!)

Stöckli Kids Bike-Cup https://www.swiss-cycling-boe.ch/stöckli-kids-bike-cup-2018/

Argovia Cup http://www.argoviacup.ch/

Specialized Rookies Cup https://www.rookiescup.bike/de/Termine-2018

Weiterhin freuen wir uns, dass wir uns in den Fourcross-Rennen sehr wahrscheinlich mit drei neuen Fahrern (Nick, Luca, Nevio) verstärken können.Die Jungs haben auf alle Fälle Talent und wir hoffen, dass diese auch vom Rennfieber gepackt werden und uns bei der Punktejagd unterstützen können.

 

Yanik, Luca & Nevio in Grenchen. Wir sind sehr gespannt ob unsere Newcomer ganz rechts auch vom Rennfieber gepackt werden und ihnen die Rennen der European 4Cross Series auch so Spass machen wie dem Rest des Teams.

Sonstiges (neues Trikot & Teamevents)

Ein grosses Highlight für uns wird sicher die Auslieferung unserer neuen Trikots Ende März 2018 sein! Wir sind gespannt wie der Druck auf dem Stoff dann wirklich wirkt, aber wenn es ähnlich wie auf folgendem Bild ist, dann sind wir sehr zufrieden:

Weiterhin haben wir dieses Jahr endlich auch wieder einmal ein paar gemütliche Events geplant mit unserem Teamessen am Fr 23. März und einem Bowling-Abend am Fr 1. Juni. Dies hat letztes Jahr etwas gefehlt, wir versuchen nun mehr solche Events einzubauen um auch neben dem Training und den Rennen etwas bieten zu können.

So das wärs dann soweit, ihr hört wieder von uns!

Wer Lust hat mit uns zu Biken, kann dies übrigens am Sonntag 25.2.2018 auf dem Pumptrack Brugg oder am Sonntag 4.3.2018 auf dem Endless Trail in Sissach tun. Infos bei Andi: 079 687 86 00.

Bis dann :-)